Prüfungstrainer Psychiatrie und Psychotherapie für Heilpraktiker

Das Prüfungswissen in strukturierter und lernfreundlicher Form

Dritte, vollständig überarbeitete Auflage 2015, wing verlag winfried glatz, ISBN 978-3-00-049191-7
Für Windows • Mac • Linux • Android • iPhone • iPad • Windows Phone • Webbrowser

1180 Lernkarten zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung

Für eine erfolgreiche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie muss man viel Stoff beherrschen. Der Prüfungstrainer vermittelt dieses Wissen gut strukturiert und in lernfreundlicher Form, unabhängig, ob Sie sich den Stoff autodidaktisch erarbeiten oder einen Kurs besuchen. Er ist optimal für kontinuierliches Lernen über einige Monate – hilft aber auch zum intensiven Lernen in wenigen Wochen oder Tagen.
Bild "Inhalt:pruefungstrainer-inhalt.gif"

Der Inhalt

Hauptinhalt ist die Beschreibung der psychischen Störungen in der Anordnung der ICD-10: Beschreibung und Symptomatik, Epidemiologie, Verlauf und Therapie der Störungen (60%). Vorangestellt ist ein Kapitel »Systematik psychischer Erkrankungen« und ein Kapitel »allgemeine Psychopathologie«, in dem die psychopathologischen Symptome eingeprägt werden (20%). Nach den psychischen Störungen folgen Kapitel über Suizidalität, Therapie und relevante Gesetze. Damit ist der Umfang des GK3 Psychiatrie abgedeckt.
Bild "Programm:ankilogo.png"

Das Programm

Der Lernstoff wird in dem ausgereiften Lernprogramm Anki präsentiert, das auf möglichst einfaches und zeiteffektives Lernen optimiert ist. Anki errechnet für jede Lernkarte den optimalen Zeitpunkt für die nächste Wiederholung, so dass Sie keine Zeit verschwenden, immer wieder Stoff zu wiederholen, den Sie schon gut können. Die Bedienung ist so einfach, dass Sie gleich mit Lernen loslegen können. Wenn Sie möchten, können Sie Karten während des Lernens ergänzen oder umformulieren.
Bild "Bestellen:pruefungstrainer-cover-cd.jpg"

Bestellen

Sie können den Prüfungstrainer direkt beim Verlag bestellen und bekommen ihn versandkostenfrei zugeschickt. Alternativ können Sie die günstigere Onlineversion wählen (per Mail statt CD – ansonsten keine Unterschiede).
Bild "Programm:AnkiDroid-decks.gif"

Erste Schritte

Der kurze Weg um gleich anzufangen: Installieren des Lernprogramms, Importieren der Lernkarten – damit können Sie starten.
Entweder gleich mit Lernen beginnen oder zuerst mit dem Kartenbrowser in den Karten stöbern.
Bild "Lernen:comp-karten.png"

Lernanleitung

Wie es funktioniert, mit dem Prüfungstrainer zu lernen, hat man nach wenigen Karten verstanden – in der Lernanleitung wird es Schritt für Schritt erklärt.

Trainingsanleitung

In der Trainingsanleitung ist ein größerer Bogen im Blick, die übergreifende Lern-Strategie: Wie können Sie sich den Lernstoff insgesamt möglichst effektiv aneignen? Auf dieser Seite erfahren Sie das bewährte Rezept für eine solide und doch zeitsparende Prüfungsvorbereitung.

Grundidee und Konzeption

Prüfungsfragen lernen? Oder lieber systematisch den ganzen Stoff? Die Art, wie ein Prüfungstrainer den zu lernenden Stoff auswählt und präsentiert, versteht sich nicht von selbst.
Wenn Sie sich für die Hintergründe interessieren, welche Vorgehensweisen möglich wären und welche Überlegungen hinter der didaktischen Konzeption des Prüfungstrainers stehen, erfahren Sie auf dieser Seite mehr.

Lernpsychologie und Didaktik

Große Mengen Stoff in begrenzter Zeit lernen kostet Zeit und daher lohnt es sich, das möglichst effizient zu tun. Der Prüfungstrainer hat in seiner Konzeption und in Aufteilung und Gestaltung der Lernkarten Ergebnisse aus Lernforschung und Gedächtnispsychologie sowie Erfahrungen aus der Praxis berücksichtigt; auch das Lernprogramm Anki wurde aufgrund seiner lernpsychologischen Stärke ausgewählt. Hier erfahren Sie z.B., warum  Multiple Choice Fragen zum Lernen eher ungeeignet sind.